Untersuchungen nach der Fahrerlaubnisverordnung FeV

Wir führen mit ausgebildeten Ärzten und technischer Ausstattung nach den Richtlinien der Fahrerlaubnis-Verordnung (FeV) die körperlichen Untersuchungen, die Augentests und die psychometrische Untersuchung (Reaktions- und  Aufmerksamkeitstest) für Neuanträge und Verlängerungen von Führerscheinen für Busse, Taxis und LKW durch.

  • in den Räumlichkeiten Ihres Betriebes
  • in unserem Arbeitsmedizinischen Zentrum in Reinfeld (Holstein)

Umfang und Wiederholungsabstand dieser Untersuchung ergibt sich aus der beantragten Führerscheinklasse gemäß Fahrerlaubnisverordnung.

Den Gesetzestext mit Anlagen finden Sie unter:

www.fahrerlaubnisrecht.de

Mitbringen sollten Sie:

– Ihren Pass oder  Personalausweis
– ggf. die aktuelle Brille oder Contactlinsen

Führerschein – Sehtests

für Kraftfahrzeuge und Sportboote können Sie ebenso bei uns im Zentrum durchführen lassen.