Arbeitsmedizinische Betreuung für Kleinstbetriebe durch Arbeitsmedizin Nord in Anspruch nehmen

Dem Arbeitsschutz kommt in Unternehmen eine wichtige Rolle zu. Je nach Branche und Berufsbild können die Gefährdungen ganz verschieden sein. Mit einer Beratung und Begleitung durch die Arbeitsmedizin Nord ist es Ihnen möglich, eine effiziente und wirksame arbeitsmedizinische Betreuung für Kleinstbetriebe zu realisieren.

Arbeitsmedizinische Betreuung für Kleinstbetriebe: vielfältige arbeitsmedizinische Leistungen im Angebot

Zum Begriff der arbeitsmedizinischen Vorsorge gehören verschiedene Teilbereiche der Pflicht-, Angebots- und Wunschvorsorge, die in der Arbeitsmedizinischen Verordnung (ArbMedVV) geregelt sind. Unternehmen sind laut Verordnung verpflichtet, in aktuellen Situationen oder auch regelmäßig die Unterstützung bei einer Gefährdungsbeurteilung sowie arbeitsmedizinische Vorsorge-Untersuchungen zu veranlassen. Zu den Angeboten der Arbeitsmedizin Nord gehören unter anderem Leistungen wie Nitroglykoll oder Nitroglyzerin, Obstruktive Atemwegserkrankungen oder Bildschirmarbeitsplätze.

Arbeitsmedizinische Leistungen für Kleinstbetriebe sind für Unternehmen bis zu zehn Mitarbeitern möglich, wobei die Anzahl der Mitarbeiter beispielsweise durch Teilzeitarbeitsarbeitskräfte höher ausfallen kann. Die jeweiligen Untersuchungen werden in der Regel im Arbeitsmedizinischen Zentrum der Arbeitsmedizin Nord durchgeführt. Die Abrechnung der arbeitsmedizinischen Leistungen erfolgt in Anlehnung an die Gebührenordnung für Ärzte GOÄ und wird in Form eines Pauschalpreises berechnet.

Arbeitsmedizin Nord

Weitere Aufgabengebiete der Arbeitsmedizin Nord

Die Arbeitsmedizin Nord bietet nicht nur arbeitsmedizinische Leistungen für Kleinstbetriebe an, sondern hat ebenfalls eine Reihe weiterer Aufgabengebiete inne. Das Unternehmen führt ebenfalls reguläre arbeitsmedizinische Untersuchungen sowie Eignungs– und Vorsorgeuntersuchungen für Unternehmen durch und engagiert sich in den Bereichen Verkehrswesen, Gesundheitsmanagement und Arbeitssicherheit. Zu den Kunden der Arbeitsmedizin Nord gehören neben Kleinstbetrieben ebenfalls zahlreiche mittelständische Unternehmen in der Region.

Jetzt für eine arbeitsmedizinische Betreuung für Kleinstbetriebe mit der Arbeitsmedizin Nord Kontakt aufnehmen

Sie wünschen eine arbeitsmedizinische Betreuung für Kleinstbetriebe in Schleswig-Holstein? Nehmen Sie am besten gleich Kontakt mit der Arbeitsmedizin Nord auf. Die Arbeitsmedizin Nord bietet vielfältige Unterstützung und Hilfe in allen Fragen arbeitsmedizinische Leistungen betreffend an. Kontaktieren Sie uns am besten über das auf unserer Seite installierte Kontaktformular. Wir beraten Sie gern und stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.