Aida-Aufstiegsuntersuchungen mit Arbeitsmedizin Nord

Die Aida Cruises gehört zu den größten und bekanntesten Marken im internationalen Kreuzfahrt-Geschäft. Tausende Mitarbeiter sind weltweit auf den Schiffen des renommierten Unternehmens im Einsatz. Um auf den großen Kreuzfahrtschiffen zu arbeiten und Gästen einen optimalen Service zu bieten, sind verschiedene Aida-Aufstiegsuntersuchungen je nach Arbeitsbereich zu erfüllen. Arbeitsmedizin Nord ist ihr unabhängiger und professionelle Ansprechpartner, der diese Untersuchungen vornimmt und Ihrer Arbeit auf einem Aida Kreuzfahrtschiff den Weg ebnet.

Fachgerechte Untersuchungen nach italienischem Seerecht

Auch wenn es sich bei Aida um eine britisch-amerikanische Marke handelt, fahren die Kreuzfahrtschiffe unter italienischer Flagge. Eigentümer des Schiffs ist die Costa Corciere als Tochterunternehmen von Aida Cruises mit Sitz in Genua. Die Vorgaben für Ihre Aida-Aufstiegsuntersuchungen sind deshalb auf das italienische Seerecht abgestimmt, was Arbeitsmedizin Nord strikt einhält.

Für einen Aufstieg im Inland sind die Untersuchungen spätestens drei Tage vor dem Schiffsaufstieg erfolgreich zu absolvieren. Kommt es zu einem Aufstieg im Ausland, ist eine Frist von zehn Tagen einzuhalten. Vereinbaren Sie deshalb frühzeitig für sich oder Ihre Mitarbeiter einen Termin bei Arbeitsmedizin Nord, damit wir alle Aida-Aufstiegsuntersuchungen passend zu Ihren Aufstiegszeiten durchführen können.

Arbeitsmedizin Nord

Der genaue Ablauf der Aida-Aufstiegsuntersuchungen hängt von Ihrem Arbeitsumfeld auf dem Schiff ab. Bringen Sie in jedem Fall folgende Dokumente mit zu Ihrer Untersuchung bei Arbeitsmedizin Nord:

  • Personalausweis oder Reisepass
  • eventuell benötige Sehhilfe wie Brille oder Kontaktlinsen
  • Impfpass

Die Untersuchung selbst nimmt keine lange Zeit in Anspruch, sodass Sie sich frühzeitig wieder auf Ihren Aufstieg und die anstehenden Arbeiten auf Ihrem Aida Kreuzfahrtschiff konzentrieren können.

Aida-Aufstiegsuntersuchungen im Food- und Non-Food-Bereich

Falls Sie auf einem Schiff der Aida Cruises im Non-Food-Bereich tätig sind, sind die Inhalte der Aida-Aufstiegsuntersuchungen überschaubar. Hierzu gehören:

  • allgemeine ärztliche Untersuchung
  • Sehtest
  • Hörtest
  • Untersuchung Ihres Urins

Die Ergebnisse und Befunde werden Ihnen direkt nach den Aida-Aufstiegsuntersuchungen mitgeteilt. Hierdurch haben Sie Planungssicherheit und können direkt nach dem Besuch bei Arbeitsmedizin Nord mit Ihren weiteren Reisevorbereitungen beginnen.

Falls Sie im Arbeitsalltag mit Nahrungsmitteln umgehen, sieht das italienische Seerecht eine strengere Prüfung vor. Neben den oben genannten Inhalten der Aida-Aufstiegsuntersuchungen sind zusätzlich diese Untersuchungsinhalte vorgeschrieben:

  • Rachenabstrich auf Krankheitskeime
  • Stuhlprobe auf pathologische Keime
  • Röntgen des Brustkorbes (alle zwei Jahre)
  • Impfung gegen Typhus (alle drei Jahre)

Beachten Sie außerdem, dass es zu einer Nachuntersuchung kommen muss, um die Ergebnisse der ersten Aida-Aufstiegsuntersuchungen zu bestätigen. Diese Nachuntersuchung findet sechs Monate nach Ihrem Ersttermin bei Arbeitsmedizin Nord statt. Falls Sie zuvor von einer anderen Institution überprüft wurden, stehen wir Ihnen natürlich gerne für eine reine Nachuntersuchung zur Verfügung. Kommen Sie einfach auf uns zu und erfahren Sie mehr über unsere Aida-Aufstiegsuntersuchungen und wie wir Ihnen beim schnellen Aufstieg auf Ihre Aida Kreuzfahrtschiff weiterhelfen können.

Starker Service für Eignungsuntersuchungen aller Art

Neben Ihrer Tätigkeit auf einem der bekanntesten Kreuzfahrtschiffe der Welt setzen andere Arbeitsbereiche strenge Untersuchungen und Eignungstest voraus. Neben unseren Aida-Aufstiegsuntersuchungen deckt das Team von Arbeitsmedizin Nord eine Vielzahl weiterer Eignungstests ab, mit denen Sie Ihre Fähigkeiten für bestimmte Berufe offiziell bestätigt und dokumentiert bekommen.

Unser Spektrum reicht von Forstarbeiten über Berufe im Off-Shore-Bereich bis zu Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten. In jedem Umfeld sind wir wie bei Aida-Aufstiegsuntersuchungen mit der jeweils gültigen Gesetzeslage national wie international vertraut. Auch Änderungen dieser Grundlagen fließen in die Untersuchungen von Arbeitsmedizin Nord sofort ein und verhindern Komplikationen jedweder Art.

Falls Sie zum ersten Mal für den Aufstieg auf die Aida untersucht werden sollen und Fragen haben, zögern Sie nicht mit einer Anfrage. Gerne hilft Ihnen unser kompetentes Team weiter, Ihnen den Ablauf der Aida-Aufstiegsuntersuchungen zu schildern. Bereiten Sie sich so optimal auf die Untersuchung vor und gehen Sie weniger Tage später Ihrem aufregenden Beruf auf den Kreuzfahrtschiffen der Welt nach.

Weitere Informationen gewünscht? Nehmen Sie Kontakt auf!

Fragen zu Untersuchungen für das berufliche Umfeld entstehen bei Arbeitgebern und Arbeitnehmern gleichermaßen. Das Team von Arbeitsmedizin Nord steht allen Interessenten gerne zur Seite, um Sie umfassend zu Aida-Aufstiegsuntersuchungen und vielen weiteren unserer Services zu informieren.

Nutzen Sie einfach unser Online-Formular, um mit uns in Kontakt zu treten. Geben Sie hier bereits an, was Sie konkret interessiert und welche Fragen Sie zu unseren Aida-Aufstiegsuntersuchungen haben. Gerne melden wir uns zeitnah bei Ihnen zurück und überzeugen Sie durch fachkundige Antworten. Falls Sie konkret einen Termin für eine Untersuchung bei Arbeitsmedizin Nord vereinbaren möchten, sind wir neben unserem Formular auch telefonisch für Sie erreichbar!